HAGILE ®

Horse Assisted Agile Leadership ist eine sehr effiziente und effektive Methode bei der mithilfe von Pferden als Interaktionspartner «agile Führung und Teamentwicklung» hautnah erleb- und nachhaltig begreifbar gemacht wird.

Sie werden als Teilnehmer ins „agile Tun“ kommen.

Wir stellen Ihnen einen Lernraum zur Verfügung, in dem Sie die Gelegenheit haben zu spüren und zu begreifen, was Agilität als Führungskraft und als Team bedeutet.

Durch Selbstreflexion und Feedbackschlaufen ist es Ihnen möglich das Gelernte nachhaltig zu verinnerlichen.  Sie haben die Möglichkeit Ihre Stärken, Ihre Haltung und Ihr Mindset zu reflektieren, um so Ihr Führungsverhalten und Ihre Teamarbeit kritisch zu hinterfragen. Dadurch können Sie neues und wirkungsvolles Verhalten sofort umsetzen, trainieren und  verinnerlichen.

Das Pferd ist dabei der Spiegel Ihrer inneren Haltung, zeigt die Klarheit in der Kommunikation, Kooperation und Interaktion. Gleichzeitig agiert es als ein eigenständiges Wesen unvorhersehbar und für Sie nicht immer planbar. Es erfordert Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Alles Eigenschaften, die für Sie als Unternehmen, Team, Führungskraft und auch Mitarbeiter elementar zum Erfolg beitragen.

Sie werden eingeladen vielfältig und flexibel auf die Situationen zu reagieren, zu reflektieren „Fehler“ als Lernbooster zu erkennen, und Neues auszuprobieren.

Ihre daraus gewonnenen Erkenntnisse können Sie danach sogleich in Ihrem beruflichen Alltag integrieren. 

Da der Teilnehmer über das emotionale Erlebnis lernt, bleiben die Erkenntnisse tiefgreifend im Bewusstsein. 

Hinweis: Pferdeerfahrung ist nicht notwendig, es wird nicht geritten.

Als eines der Resultate wird grössere Effizienz erkennbar werden.

Die Haltung – Offenheit für Veränderung, Interaktion, Lernbereitschaft, Flexibilität etc., die es in einem „agilen Umfeld“ braucht, formuliert sich.